FBG-Auszeichnung - Breitenbach-SM

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FBG-Auszeichnung

Menschen
Die Forstbetriebsgemeinschaft „Breitenbach“

 

(Forstamtsbereich Schmalkalden) erhöht die Stabilität der Waldbestände und die biologische Vielfalt durch regelmäßige Pflegeeingriffe, naturnahen Waldumbau und Naturverjüngungswirtschaft. Kahlflächen nach dem Orkan „Kyrill“ wurden mit standortsgerechten Mischbaumarten aufgeforstet. Die Forstbetriebsgemeinschaft ist ein Fichten-Buchenbetrieb. Auf 74 Prozent der Fläche sind Mischbestände vorhanden. Die Forstbetriebsgemeinschaft unterstützt die Duchführung der Waldjugendspiele und einen Waldkindergarten.

Sehr geehrter Herr Illig,



die Forstbetriebsgemeinschaft „Breitenbach“ zählt mit einer Gesamtfläche von 294 Hektar zu den mittelgroßen forstwirtschaftlichen Zusammenschlüssen in Südthüringen. Ihre Forstbetriebsgemeinschaft ist ein positives Beispiel für die gute Entwicklung der Zusammenschlüsse in der Südthüringer Region. Die Forstbetriebsgemeinschaft „Breitenbach“ ist hervorragend organisiert. Die Eigentumsfrage ist in der Forstbetriebsgemeinschaft, nicht zuletzt aufgrund des Engagements von Frau Rossmann, vollständig geklärt. Bei über 400 Waldgrundstücken und 200 Waldbesitzern war dies keine leichte Aufgabe.

Die Forstbetriebsgemeinschaft ist ein Fichten-Buchenbetrieb. Auf 74 Prozent der Fläche sind Mischbestände vorhanden. Es wird ein naturgemäßer Waldbau verfolgt, mit dem Ziel stabile, gemischte und ertragreiche Bestände unter Berücksichtigung der Schutzfunktionen zu entwickeln.
In den letzten Jahren wurden regelmäßig zwischen 100 und 200 Euro pro Hektar an die Waldbesitzer ausgezahlt, was beweist, dass naturnahe Waldwirtschaft auch gewinnbringend ist.
Mit dem Jagdpächter arbeiten Sie lösungsorientiert zusammen. Regelmäßig unterstützt Ihre Forstbetriebsgemeinschaft die „Schutzgemeinschaft Deutscher Wald“ zur Durchführung der Waldjugendspiele und den ortsansässigen Waldkindergarten.

Sehr geehrter Herr Illig, die Mitglieder Ihrer Forstbetriebsgemeinschaft identifizieren sich mit ihrem Zusammenschluss, sie arbeiten in einer Waldbesitzerbrigade zusammen und feiern auch gemeinsame Waldfeste. Ich denke, damit ist Ihre Forstbetriebsgemeinschaft ein Kristallisationspunkt im ländlichen Raum.



Ich spreche Ihnen für Ihre gute Arbeit Meine Anerkennung aus … [Übergabe der Urkunde]

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü